ZTE

Ihre Bedürfnisse, unsere Leidenschaft

Umwelt

Eco Driving
Unsere Fahrer vervollkommen ihre  Fahrkenntnisse. Dank neuer Fähigkeiten  fahren sie sicherer und ihre Fahrzeuge setzen weniger Schadstoffe in die Atmosphäre frei. 

Moderner Fuhrpark
Wir sorgen dafür, damit unsere LKW-Flotte modern ist und damit die neuesten Umweltnormen in der Welt erfüllt. Gemäß diesem Grundsatz haben wir in Jahren  2012, 2013 und 2014  50% unseres Fuhrparks gegen neue den Abgasnormen Euro 5 und Euro 6. entsprechenden LKWs ausgetauscht.

Optimierung der Touren
Um den Treibstoffverbrauch und demzufolge auch die Abgasemission in die Atmosphäre einzuschränken sorgen unsere Mitarbeiter für Optimierung der Touren unserer Fahrzeuge. Dabei unterstützen uns moderne informatische und telematische Systeme.

Abfallwiederverwertung
Seit vielen Jahren führen wir  bei unserer Firma Abfalltrennung. Wir sortieren zwecks Wiederverwerten u.a. Büroabfälle, Computers, Autofilter, Reifen und viele andere.

Umweltorientierung
Wir handeln zugunsten der Umwelt und ihrer Ressourcen. Systematisch schulen wir unsere Mitarbeiter und fördern ihre umweltbewusste Einstellung. Unser Büropersonal macht mit.  Dank der Fahrradständer,  können sie ihre Autos in der Garage lassen und zur Arbeit mit dem Rad fahren.

Wiederbelebung  vom postindustrielen Geländen
Der Sitz unserer Firma ist auf dem Gelände eines einstigen Bergwerks lokalisiert. Nachdem der Betrieb des Bergwerks eingestellt worden ist, war das Gelände ein abgewirtschaftetes Gebiet. Mit der Gründung  unserer neuen Zentrale wollten wir das o.g. Gelände in ein Ort umwandelt, wo neue Arbeitsplätze in der menschen- und umweltfreundlichen Umgebung geschaffen werden.

Umwelbewusste Verwaltung des Firmensitzes
Nach dem Aufbau des neuen Firmensitzes versuchen wir ständig sie umweltfreundlich zu  verwalten. Z..B. durch Anwendung von energiesparenden Methoden des Energieverbrauchs (Strom und Wärme).

Firmengeschichte

Firmengeschichte 20142015

Die ZTE Gesellschaft verfügt derzeit über 62 Zugmaschinen und 67 spezialisierte Sonderauflieger für den Transport...


Firmengeschichte 20092009

Anfang der engen Zusammenarbeit mit dem führenden Hersteller der Sonderauflieger, der Firma Faymonville.


Firmengeschichte 20052005

Ein erstes Zertifikat BVQi Verwaltungssystem gem. Norm ISO 9001:2000 im Bereich der Transportdiensteistungen der Sonderfrachten...


Firmengeschichte 20001998-2005

Kauf von neuen Fahrzeugen und Entwicklung der Leistungsfähigkeit der Firma...


Firmengeschichte 19981998

Kauf der Immmobilie - des einstigen Bergwergs "Michał" in Siemianowice Śląskie...


Firmengeschichte 19961996

Kauf der Gesellschaft ZTE Katowice und ihr Anschluss an die Firma Gola.


Firmengeschichte 19901990

Erste Schritte auf dem Markt der übernormativen Transporte als Firma GOLA Sp. z o.o..

Transport-Anfrage